Abstandhalter-Kostüme

Im Sommersemester 2020 machte uns Covid 19 einen Strich durch die Rechnung. Wir hatten viel vor, was wir zusammen mit Studierenden am Schwanenmarkt unternehmen wollten. Aber sämtliche „Einfach machen!“-Seminare mussten auf Online-Lehre umgestellt werden. Trotzdem gab es ein Corona-Special: eine Präsentation von Abstandhalter-Kostümen auf dem Platz vor SCHWANENMARKT 1. Das war keine angekündigte Veranstaltung für ein informiertes Publikum, sondern eine Art Flashmob-Modenschau für zufällige Passanten. Weil die Kleidungsstücke, die die Studierenden entwickelt hatten, zu allen Seiten hin Ausleger von mindestens 75 cm hatten, wurde beim Zusammentreffen zweier Abstandhalter-Kostümträger der Mindestabstand von 1,50 m automatisch gewahrt.
Alle Fotos: Daniel Sadrowski
Alle Fotos: Daniel Sadrowski

Idee: Laas Abendroth. An der Modenschau beteiligten sich Studierende der Evangelischen Hochschule RWL aus diversen Seminaren